Bondage London 10-Loch

Mit den zuletzt gekauften 7-Loch-Docs habe ich kein Glück gehabt. Doch ist es Glück oder hat sich etwas an der Fertigung der Schuhe, bei den verwendeten Materialien verändert? Die Naht auf dem Fußspann ist dick; der Schuh ist dort m.E. zu flach, so daß sie nur mit einem Trick weniger drückend präpariert werden kann. Doch mein Hauptproblem ist das harte Leder, das an Innen- und Außenseiten der Unterschenkel zu Schürfwunden führt.
Ich habe mir Mühe gegeben, die Schuhe gewässert, naß angezogen und bei 30°C Außentemperatur getrocknet. Ja, das bringt etwas im Sinne der Paßform, aber es ändert nichts an den anderen Problemen. „Bondage London 10-Loch“ weiterlesen